Einiges zu meiner Person

Geboren wurde ich 1975 im beschaulichen Wernigerode. Göran Bruns

Nach dem Abitur 1993 am Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Halberstadt, leistete ich meinen Wehrdienst und fing 1994 eine Studium der Wirtschaftinformatik an TU-Ilmenau an.

Schon während meines Studiums interessierte ich mich mehr für Technik, Software und Programmierung als Wirtschaft. So arbeitete ich am Institut für Biomedizinische Technik und Informatik um Geld zu verdienen und als Administrator für das selbst gebaute Computernetzwerk im Studentenwohnheim.

All das hörte 2002 auf, als sich Nachwuchs ankündigte. Ich legte das Studium auf Eis, machte mich selbstständig und begann als Softwareentwickler zu arbeiten.

Im Jahr 2003 wurde ich Papa und wichtiges Mitglied einer kleinen Familie. Als solcher übernahm ich Verantwortung und hatte plötzlich neue, andere Herausforderungen zu bewältigen.

Seit dem lebe und arbeite ich mit meiner Familie in Leipzig.

Zu meinem großen Glück gibt es das Internet. Eines großen Teil meines Fachwissen habe ich mir autodidaktisch angeeignet, dank frei verfügbarer Dokumentationen.